Ausschreibungen und Vergaben

Aktuelle öffentliche Ausschreibungen der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald können über das Portal Deutsche eVergabe eingesehen werden.


Ex-ante-Bekanntmachung über ein beabsichtigtes Vergabeverfahren:

Naturerlebnis Wistlberg - Individuell gestaltete Holzelemente

Vergabeordnung: VOB/A - 1. Abschnitt
Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Ort der Ausführung: Buchwaldstraße 53, 94151 Mauth ("Parkplatz Wistlberg")

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

Es sind individuell gestaltete Holzelemente aus Eiche und Robinie herzustellen, zu liefern und in ein Naturspielgelände einzubauen.

Es handelt sich im Wesentlichen um folgende Elemente:

  • ca. 80 m Einfassungen für Sand- und Fallschutzflächen,
  • ca. 7 St. Tierfiguren aus Stämmen gesägt und nachgearbeitet
  • ca. 4 St. Liegen bzw. Sitzauflagen
  • ca. 7 St. Spielgeräte, z.B. Spielhäuschen, großes Spieltier, Klettergeräte, unterfahrbarer Sandtisch
  • Balancierpfad aus ca. 30 St. individuell gestalteten Elementen
  • ca. 2 St. Themen-Sitzplätze
  • Weitere Ausstattungsgegenstände wie Sitzpodest, Hochbeet, Handlauf, Jugendbänke

Beginn der Ausführung: 26. KW 2024

Fertigstellung der Leistungen bis: 31.10.2024


Jugenwaldheim Wessely-Haus - Dachdeckerarbeiten

Vergabeordnung: VOB
Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Ort der Ausführung: 94545 Hohenau

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • 460 qm Gerüstarbeiten
  • 360 qm Erneuern Dachziegeleindeckung

Beginn der Ausführung: 22.4.2024

Fertigstellung der Leistungen bis: 28.6.2024


Vergabebekanntmachungen

Gemäß Unterschwellenvergabeordnung veröffentlichen wir hier eine Liste beschränkter Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer.

Auftraggeber der Aufträge ist jeweils die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald, Freyunger Straße 2, 94481 Grafenau

Liste der Vergaben:

Planleistungen - Sanierung Brückenbauwerke über den Schneiderbach und Waldhüttenbach entlang der Scharzachstraße Spiegelau

Verfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Auftragnehmer: Preihsl+Schwan - Beraten und Planen GmbH, Burglengenfeld
Vergabenummer: Z-3190/2023-137

Planleistungen – Neubau Amphibiendurchlässe und Längsleiteinrichtungen an der Nationalparkbasissstraße

Verfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Auftragnehmer: Wagmann Ingenieure GmbH, Fürstenzell
Vergabenummer: Z-3190/2023-92


Kontakt für vergaberechtliche Fragen

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Manfred Feucht
Freyunger Straße 2, 94481 Grafenau
08552 9600-133
08552 9600-100
manfred.feucht@npv-bw.bayern.de

Nach oben zum Seitenanfang nach oben