Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Schmid neben einem Schild zum Auerhuhnschutz

So schützt ihr die bedrohten Auerhühner im Nationalpark

Der Nationalpark zieht gerade im Frühling und Frühsommer viele Naturfans an. Im Schutzgebiet leben aber auch viele bedrohte Tierarten. Deswegen dürfen die markierten Wege bis Mitte Juli nicht verlassen werden. Wie wichtig diese Regelung für den Erhalt der seltenen Auerhühner ist, erklärt Ranger Mario Schmid im Video.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10158155003727901

FACEBOOK

13.04.2021 12:32

Könnt ihr noch Schnee sehen? Selbst in unseren tieferen Lagen, wie hier am Seelensteig, präsentierte sich die Landschaft am Morgen wieder tief verschneit... Foto: Sandra de Graaf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158124399457901

FACEBOOK

13.04.2021 6:19

STELL DIR VOR, JEMAND WÜRDE DURCH DEIN REVIER BRETTERN! Das Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz sucht kreative Ideen, die ein Bewusstsein für naturfreundliches Verhalten schaffen. Alle Infos unter www.ausgewildert.bayern.de

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158152636407901

FACEBOOK

12.04.2021 5:17

Beim Forschungsprojekt "Flora des Böhmerwaldes" sind wir gerade dabei, die Artenausstattung der Pflanzen grenzüberschreitend in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zu erfassen. Erste Ergebnisse gibt's bereits, wie in unserem Jahresbericht zu lesen ist. Den passenden Artikel dazu gibt's nun auch in unserem Blog unter: http://q.bayern.de/dtubr Foto: Christoph Heibl

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158144360627901

FACEBOOK

11.04.2021 8:56

In den vergangenen Tagen wurden an mehreren Stellen Amphibienschutzzäune und Warnschilder aufgestellt, um Grasfröschen, Erdkröten und Bergmolchen bei ihren Wanderungen zu helfen. Mehr Infos zur jährlichen Aktion gibt's unter: http://q.bayern.de/h59sf Foto: Gregor Wolf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158144338862901

FACEBOOK

10.04.2021 9:22

Wir haben wieder einen Livestream für euch! Thema diesmal: Nachdenken über Mensch und Natur - Bildungsperspektiven für die Nationalparkarbeit. Prof. Arne Dittmer von der Universität Regensburg und Prof. Ulrich Gebhard von der Universität Hamburg und der PH Heidelberg gehen dazu am 15. April um 18 Uhr auf unserer Facebookseite live. Mehr Infos: http://q.bayern.de/93xtm Foto: Philipp Seyfried

Zum Post auf Facebook


26361 "Gefällt-mir"-Angaben

 

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Sonnenuntergang zwischen den Bäumen

Jubiläum

Berichte, Videos und Vorher-Nachher-Bilder zu 50 Jahren Nationalpark Bayersicher Wald

zur Jubiläumsseite
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

Im Podcast "Wildnis schafft Wissen - Forschung im Nationalpark Bayerischer Wald" geben Biologen, Forstwissenschaftler, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

Wettbewerb

Wanderer

Wettbewerb "Ausgewildert"

Ideenwettbewerb für respektvolles Verhalten in der Natur.

mehr Infos zum Wettbewerrb

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

Partner / Auszeichnungen

Logo Coronavirus in Bayern

Coronavirus in Bayern

Ein Überblick über alle Angebote der Bayerischen Ministerien und Geschäftsbereiche zu dieser außergewöhlichen Lage.

Coronavirus in Bayern
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Bayerwald-Ticket und GUTi

Bayerwald-Ticket und GUTi

Egal wohin die Reise im Nationalpark geht: Mit Bus und Bahn sind Sie dank Bayerwald-Ticket preiswert und umweltschonend unterwegs. Mit dem GUTi gibt’s den ÖPNV in der Region sogar kostenlos!

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben