Nationalpark Bayerischer Wald

Die Ferienregion-Mitarbeiterinnen Sabrina und Simone im Frühlingswald

Unterwegs am Rundweg Flusskrebs - Touren-Tipp

Wir nehmen euch mit auf den Rundweg Flusskrebs! Zusammen mit Simone und Sabrina von der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald erkunden wir den 2,2 Kilometer langen familienfreundlichen Weg.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 844401261067965

FACEBOOK

28.05.2024 9:47

Ein Waldentdecker-Nachmittag findet im Rahmen des Nationalpark-Ferienprogramms nochmal am kommenden Donnerstag, 30. Mai, für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren statt. Rund um das Haus zur Wildnis gibt es jede Menge Spiel, Spaß und Abenteuer, aber nur nach Anmeldung. https://s.bayern.de/Wpf4lBle6r

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 844291401078951

FACEBOOK

28.05.2024 4:51

Doppelt gute Nachrichten: Nicht nur bei uns gibt es in diesem Jahr wildlebenden Habichtskauz-Nachwuchs . Auch bei einem Wiederansiedelungsprojekt im Naturpark Steinwald, welches wir unterstützten, ist erstmals ein Bruterfolg nachzuweisen. Mehr dazu: https://s.bayern.de/nzggJ9kGP8 Fotos: Karl-Heinz Schindlatz & HHM-Photography/VLAB

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 844028331105258

FACEBOOK

27.05.2024 17:25

Die zweite Woche der Pfingstferien hält im Nationalpark jede Menge Waldabenteuer für Groß und Klein bereit. Mit viel Spiel und Spaß können Groß und Klein am Mittwoch, 29. Mai, den Wald und das Waldspielgelände in Spiegelau erkunden. Jetzt noch Anmelden! https://s.bayern.de/ScNYMN77cK Foto: Woidlife Photography

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 843906217784136

FACEBOOK

27.05.2024 13:53

Wollt ihr den #Fischotter näher kennenlernen? Dann schaut am Mittwoch in unserem Tier-Freigelände bei Neuschönau vorbei! Dort gibt's von 10 bis 14 Uhr geballte Fischotter-Action: Direkt am Gehege des flinken Gesellen können Fischotter-Masken gebastelt werden. Dazu gibt's ein Quiz ? und viele spannende Infos. Foto: Annabell Gsödl

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 843791561128935

FACEBOOK

27.05.2024 10:06

Dieses Wochenende besuchte uns eine Jäger-Gruppe aus Oberfranken, um sich über die natürliche Waldentwicklung im Nationalpark zu informieren. Auf deren Einladung wanderte auch Staatsminister Hubert Aiwanger über den Rundweg Flusskrebs bei Neuschönau. „Ich bin begeistert, was die Natur leisten kann, wenn man sie einfach mal machen lässt“, fasst Günther Ernst, Ehrenvorsitzende der BJV-Kreisgruppe Naila, der den Besuch initiiert hatte, seine Eindrücke zusammen. Er gebe zu, früher ein Gegner des Nationalparks gewesen zu sein, „heute hat sich das geändert. Ich hätte mir früher einfach nicht vorstellen können, dass sich der Nationalpark heute so wundervoll präsentiert. Eigentlich ist die Natur doch der beste Waldbauer.“ „Natürlich können wir die Bedingungen aus dem niederschlagsreichen, eher kalten Bayerischen Wald nicht eins zu eins auf den Frankenwald übertragen“, sagte auch Hubert Aiwanger nach der Exkursion. „Doch es ist ermutigend, zu sehen, wie Wälder es unter p

Zum Post auf Facebook


30548 "Gefällt-mir"-Angaben

 

Podcast

Collage mit Bilder der Podcast-Serien

Wildnis zum Hören

Die wilde Natur mit ALLEN Sinnen erleben, ist ein Ziel des Nationalparks Bayerischer Wald. In unseren Podcast-Serien bekommen Zuhörer einen Einblick in den Alltag und die Forschungsarbeit im ältesten Nationalpark Deutschlands. Mit den Ohren kann man aber auch auf Wanderung gehen und dabei interessante Geschichten aus und um den Nationalpark erfahren.

Zu unseren Podcast-Reihen

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Hand mit Smartphone auf dem die Nationalpark-App gestartet ist.

Nationalpark-App

Touren-Tipps, Ausflugsziele, Wegezustand, ... - mit der App wird Deutschlands ältester Nationalpark zum Erlebnis.

Infos zur App
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

 

Partner / Auszeichnungen

Logo Niederbayerischer Gründerpreis

Niederbayerischer Gründerpreis

Der Nationalpark wurde mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Schutzgebiet gilt als Unternehmen von großer Bedeutung für die Region.

Nationalpark erhält Gründerpreis
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Bayerwald-Ticket und GUTi

Bayerwald-Ticket und GUTi

Egal wohin die Reise im Nationalpark geht: Mit Bus und Bahn sind Sie dank Bayerwald-Ticket preiswert und umweltschonend unterwegs. Mit dem GUTi gibt’s den ÖPNV in der Region sogar kostenlos!

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben