Nationalpark Bayerischer Wald

YouTube-Video: Grenzenlose Waldwildnis

Das Video Grenzenlose Waldwildnis kann erst nach Aktivierung von YouTube angesehen werden

Durch das Klicken auf YouTube aktivieren werden in Zukunft YouTube-Videos eingeblendet. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Die Aktivierung kann auch dauerhaft wieder rückgängig machen.
Mehr Informationen
YouTube aktivieren

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10156677485937901

FACEBOOK

17.09.2019 5:09

Unsere 2016 im Tier-Freigelände bei Neuschönau geborenen Bären haben sich bestens in ihrem neuen Zuhause eingelebt. Im Sommer waren die beiden Brüder in den Wildpark Ferleiten in Österreich umgezogen. Infos dazu unter: http://q.bayern.de/joxla Fotos: Wildpark Ferleiten

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10156686866612901

FACEBOOK

16.09.2019 15:36

Gut 600 Besucher kamen gestern zum Falkensteinfest. Im Video haben wir ein paar schöne Momente des tollen Tages für euch festgehalten. Besonders hat uns gefreut, dass unsere geführten Touren so gut angenommen wurden. Mehr Infos zum Fest unter: http://q.bayern.de/xgszf Video: Gregor Wolf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10156686923042901

FACEBOOK

16.09.2019 10:34

Ein paar Bilder des tollen Festes gestern. Danke an alle Teilnehmer! Einen Nachbericht findet ihr unter: http://q.bayern.de/ucqab Fotos: Annette Nigl, Samuel Steinhilber, Gregor Wolf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10156686644257901

FACEBOOK

16.09.2019 8:16

Wir haben gerade eine Nachricht bekommen, dass dieses Huawei-Smartphone am Schachtenhaus gefunden wurde. Die Finderin gibt es heute beim Fundamt der Stadt Zwiesel ab.

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10156675782407901

FACEBOOK

16.09.2019 4:26

Es geht voran bei der Waldwerkstatt im Hans-Eisenmann-Haus. Derzeit laufen zum Beispiel Tonaufnahmen für die Audio-Elemente. Dabei erweckt Puppenspielerin Annika Pilstl Springspinne, Borkenkäfer und Fichtenporling zum Leben.

Zum Post auf Facebook


21043 "Gefällt-mir"-Angaben

Topthemen

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Wegeservice

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Häufige Fragen

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

Häufige Fragen

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

Partner / Auszeichnungen

Die Nationalpark-Partner Bayersicher Wald stehen für Qualität, gelebte Regionalität und Umweltbewusstsein

Nationalpark Partner

Ob Einkehr, Unterkunft oder sonstiges Urlaubsvergnügen: Dafür empfehlen wir unsere Nationalpark-Partner, die für Qualität und Regionalität stehen.

mehr Infos
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Europarc Deutschland

Europarc Deutschland

Als Dachverband der Nationalen Naturlandschaften verleiht EUROPARC Deutschland e. V. den deutschen Nationalparks, Biosphärenreservaten, Naturparks und Wildnisgebieten eine gemeinsame Stimme

mehr Infos
nach oben nach oben