Nationalpark Bayerischer Wald

Die Ferienregion-Mitarbeiterinnen Simone und Sabrina mit einer Waldszene im Hintergrund

Unterwegs am Rundweg Flusskrebs - Touren-Tipp

Wir nehmen euch mit auf den Rundweg Flusskrebs! Zusammen mit Simone und Sabrina von der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald erkunden wir den 2,2 Kilometer langen Weg, startend von der Sagwassersäge. Der Rundweg ist vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg in der Kategorie "Familienspaß" zertifiziert.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 697564572418302

FACEBOOK

23.09.2023 15:25

Bei der Ausstellung "Pilze ohne Grenzen" in der Arberlandhalle in Bayerisch Eisenstein gibt es nicht nur die häufigsten Speise- und Giftpilze der Region zu sehen, sondern auch Kunst rund ums Thema Schwammerl. Morgen habt ihr von 10 bis 17 Uhr noch die Gelegenheit, hier viel zu entdecken. Parallel findet auch der Bayerisch-Böhmische Sonntag mit einem bunten Programm statt. Ein Besuch in Bayerisch-Eisenstein lohnt sich morgen auf jeden Fall.

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 697465452428214

FACEBOOK

23.09.2023 12:02

Es ist Wochenende - und damit hat man auch Zeit, um beispielsweise Podcasts zu hören. BR Heimat hat mit unserem früheren Leiter Dr. Franz Leibl gesprochen. In "Habe die Ehre!" blickt der Biologe und Naturschützer im Ratsch mit Bettina Ahne zurück. Den Podcast gibt es unter: https://www.br.de/mediathek/podcast/habe-die-ehre/franz-leibl-ehemaliger-leiter-des-nationalsparks-bayerischer-wald/2042543

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 697371505770942

FACEBOOK

23.09.2023 8:12

1974 war es hochmodern und das erste seiner Art: Das Jugendwaldheim in Glashütte. Um das Wessely-Haus – wie es jetzt heißt - attraktiv zu halten, waren die vergangenen Jahre von Umbauten und Modernisierungen geprägt. Nach dem Anbau eines Seminarraums und der Ertüchtigung des Brandschutzes ist nun der Neubau des Speisesaals an der Reihe. Dieser Text stammt aus der im August 2023 erschienenen Ausgabe des Nationalpark-Magazins "Unser wilder Wald". Mehr Infos gibt es unter: https://www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/aktuelles/blog/detailansicht.htm?ID=A%2Bs3RgSTi2Qizn4OQs0A2A%3D%3D

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 697001239141302

FACEBOOK

22.09.2023 15:45

Hör mal, wer da hämmert! Das unverkennbare Hämmern des Spechts gehört einfach zur Waldwildnis des Nationalparks. Aber warum bekommt der Specht dabei keine Kopfschmerzen Die Junior Ranger 2023 erklären es dir, in der neuen Folge Nationalpark Dingsbums. Jetzt anschauen, zum Beispiel auf unserem YouTube-Kanal: https://s.bayern.de/FjXRZJD97I

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 696904935817599

FACEBOOK

22.09.2023 11:58

Baierischen Kammersound gibts am Sonntag, 24. September, bei der Matinee im Hans-Eisenmann-Haus mit dem Ensemble "Eberwein". Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weiter Infos unter: https://s.bayern.de/c2XZBv72KQ Foto: Eberwein

Zum Post auf Facebook


30318 "Gefällt-mir"-Angaben

 

Podcast

Collage mit Bilder der Podcast-Serien

Wildnis zum Hören

Die wilde Natur mit ALLEN Sinnen erleben, ist ein Ziel des Nationalparks Bayerischer Wald. In unseren Podcast-Serien bekommen Zuhörer einen Einblick in den Alltag und die Forschungsarbeit im ältesten Nationalpark Deutschlands. Mit den Ohren kann man aber auch auf Wanderung gehen und dabei interessante Geschichten aus und um den Nationalpark erfahren.

Zu unseren Podcast-Reihen

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Hand mit Smartphone auf dem die Nationalpark-App gestartet ist.

Nationalpark-App

Touren-Tipps, Ausflugsziele, Wegezustand, ... - mit der App wird Deutschlands ältester Nationalpark zum Erlebnis.

Infos zur App
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

 

REACT-EU Programm

Logo Europäischer Sozialfonds- Projekt REACT-EU

EU-Mittel für den Bayerischen Naturschutz

Der Nationalpark profitiert vom REACT-EU Programm der Europäischen Union zur Bewältigung der Coronakrise. Bis Ende 2023 unterstützen neun neue Kollegen und Kolleginnen die Nationalpark-Arbeit im Rahmen der Aktion 20: «Förderung grüner Berufe und Verbesserung des Umweltbewusstseins».

https://ec.europa.eu/

 

 

Partner / Auszeichnungen

Logo Niederbayerischer Gründerpreis

Niederbayerischer Gründerpreis

Der Nationalpark wurde mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Schutzgebiet gilt als Unternehmen von großer Bedeutung für die Region.

Nationalpark erhält Gründerpreis
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Freiwilliges Ökologisches Jahr

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Junge Menschen können im Nationalpark in der Forschung und Umweltbildung ein freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) verbringen.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben