Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Frank vor einem See im Wald

Unterwegs mit Ranger Frank - Der Nationalpark-Knigge

Ranger Frank erklärt, was im Nationalpark erlaubt ist und was man nicht tun darf.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10158963797897901

FACEBOOK

19.08.2022 15:22

„Frag doch mal den Specht“ lautet das Motto des diesjährigen Spechtfestes, das am Sonntag, 21. August, von 12 bis 17 Uhr im Waldspielgelände in Spiegelau stattfindet. Mehr Infos findet ihr auch hier: https://s.bayern.de/TrFUgJRJJn

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158963518527901

FACEBOOK

19.08.2022 9:55

Im Rahmen des Verkehrskonzeptes des Nationalparks beginnen ab Montag, 22. August, die Umbaumaßnahmen am Parkplatz P+R Graupsäge unterhalb von Waldhäuser. Die Baustelle dauert je nach Witterung zirka zwei Monate, der Parkplatz ist während dieser Zeit komplett gesperrt.

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158963292157901

FACEBOOK

19.08.2022 4:42

Bröckelnde Wände Nicht im Wildniscamp am Falkenstein ! Jüngst renovierten sechs junge Helfer die Lehmwände des Lehmgehöfts aus dem Benin und der Cabaña aus Venezuela , so dass die Hütten wieder vor Wind und Wetter geschützt sind. Vielen Dank für das Engagement!

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158962569107901

FACEBOOK

18.08.2022 14:27

Lust auf Wildnis? Dann begleitet am Samstag, 20. August, Lukas Laux, Leiter der Umweltbildung im Nationalpark Bayerischer Wald, auf seiner Wanderung durch Waldwildnis. Infos dazu gibts unter: https://s.bayern.de/BGeeZEKpz3

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158961205192901

FACEBOOK

18.08.2022 9:47

Wir nehmen euch mit auf den Rundweg Ameise ! Zusammen mit Eva und Kurt von der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald erkunden wir den 3,1 Kilometer langen Weg . Los geht's am Parkplatz P1 in Zwieslerwaldhaus, der auch bequem mit dem Igelbus erreichbar ist. Höhepunkt dabei ist das märchenhafte Urwaldgebiet Mittelsteighütte. Der barrierearme ? Rundweg ist übrigens vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg in der Kategorie "Komfortwandern" zertifiziert. So lässt sich die Strecke auch bestens meistern, wenn man nicht mehr so gut zu Fuß ist. Und auch für Eltern mit kleineren Kindern, egal ob mit oder ohne Kinderwagen, ist die Route perfekt geeignet. Weitere Infos zum Weg inklusive GPX-Daten gibt's unter: https://s.bayern.de/eAmod7UBUc Übernachtungsmöglichkeiten und Co. gibt's unter http://www.ferienregion-nationalpark.de https://www.musicfox.com/

Zum Post auf Facebook


29139 "Gefällt-mir"-Angaben

 

Müll vermeiden

Führungen und Veranstaltungen

Littering – muss nicht sein

Wie jedes Jahr ist der Besucherandrang im Nationalpark Bayerischer Wald im Sommer groß. Dadurch verschärft sich auch das Problem des Müllanfalls. Welche Folgen „Littering“ für die Umwelt hat, zeigt ein Erklär-Video des Bayerischen Umweltministeriums.

Zum Video „Littering – muss nicht sein“

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

In der Podcast-Reihe "Wildnis schafft Wissen" geben Biologen, Pädagogen, Förster, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Hand mit Smartphone auf dem die Nationalpark-App gestartet ist.

Nationalpark-App

Touren-Tipps, Ausflugsziele, Wegezustand, ... - mit der App wird Deutschlands ältester Nationalpark zum Erlebnis.

Infos zur App
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

 

REACT-EU Programm

Logo Europäischer Sozialfonds- Projekt REACT-EU

EU-Mittel für den Bayerischen Naturschutz

Der Nationalpark profitiert vom REACT-EU Programm der Europäischen Union zur Bewältigung der Coronakrise. Bis Ende 2023 unterstützen neun neue Kollegen und Kolleginnen die Nationalpark-Arbeit im Rahmen der Aktion 20: «Förderung grüner Berufe und Verbesserung des Umweltbewusstseins».

https://ec.europa.eu/

 

 

Partner / Auszeichnungen

Logo Niederbayerischer Gründerpreis

Niederbayerischer Gründerpreis

Der Nationalpark wurde mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Schutzgebiet gilt als Unternehmen von großer Bedeutung für die Region.

Nationalpark erhält Gründerpreis
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Logo der Nationalpark-Partner

Nationalpark Partner

Ob Einkehr, Unterkunft oder sonstiges Urlaubsvergnügen: Dafür empfehlen wir unsere Nationalpark-Partner, die für Qualität und Regionalität stehen.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben