Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Schmid neben einem Schild zum Auerhuhnschutz

So schützt ihr die bedrohten Auerhühner im Nationalpark

Der Nationalpark zieht gerade im Frühling und Frühsommer viele Naturfans an. Im Schutzgebiet leben aber auch viele bedrohte Tierarten. Deswegen dürfen die markierten Wege bis Mitte Juli nicht verlassen werden. Wie wichtig diese Regelung für den Erhalt der seltenen Auerhühner ist, erklärt Ranger Mario Schmid im Video.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10158846369552901

FACEBOOK

28.05.2022 7:25

Nächste Woche könnt ihr im Hans-Eisenmann-Haus in die Klangwelt der 16 deutschen Nationalparks eintauchen. Den ganzen Tag über gibt's einen interaktiven Natur-Klang-Parcours und am Abend ein Viel-Klang-Konzert mit Ursula und Frank Wendeberg. Alle Infos dazu gibt's unter: https://s.bayern.de/ZDplkplsl8 Foto: Karlheinz Großhauser

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158845175657901

FACEBOOK

27.05.2022 14:45

Nächste Woche starten die Pfingstferien! Zwei Wochen voller Spiel, Spaß und Abenteuer gibt es in unseren Nationalparkeinrichtungen. Einen Überblick über das märchenhaft wilde Ferienprogramm bekommt ihr hier https://s.bayern.de/hYz5pvQNVO

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158841975272901

FACEBOOK

27.05.2022 9:49

Hier gibt's eines der wildesten Klassenzimmer Deutschlands: Im Jugendwaldheim bei Hohenau. Die älteste Umweltbildungseinrichtung des Nationalparks Bayerischer Wald steht vor allem Schulklassen zur Verfügung, um unberührte Natur hautnah zu erleben. Doch wie läuft ein Aufenthalt im Wessely-Haus ab? Im Video gibt's dazu viele Antworten. Nebenbei führt das Team des Jugendwaldheims durch die Anlage. Mehr Informationen zur Einrichtung gibt's unter: https://s.bayern.de/niOnMedGA0 Musik: https://www.musicfox.com/

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158840423697901

FACEBOOK

27.05.2022 4:45

Mit dem Rad zu verlassenen Orten und Klausen geht's bei einer geführten Tour am Sonntag. Waldführer Hans Pongratz nimmt die Teilnehmer dabei unter anderem mit zur Hammerklause. Alle Infos zur Veranstaltung gibt's unter: https://s.bayern.de/roDudDum59

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158842002367901

FACEBOOK

26.05.2022 8:28

Na liebe Väter, was ist bei euch heute geboten? Bleibt ihr im Nest oder fliegt ihr aus? Ganz egal wie ihr euch entscheidet, wir wünschen euch auf jeden Fall einen wunderschönen, entspannten Vatertag.

Zum Post auf Facebook


28070 "Gefällt-mir"-Angaben

 

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

In der Podcast-Reihe "Wildnis schafft Wissen" geben Biologen, Pädagogen, Förster, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Hand mit Smartphone auf dem die Nationalpark-App gestartet ist.

Nationalpark-App

Touren-Tipps, Ausflugsziele, Wegezustand, ... - mit der App wird Deutschlands ältester Nationalpark zum Erlebnis.

Infos zur App
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

 

REACT-EU Programm

Logo Europäischer Sozialfonds- Projekt REACT-EU

EU-Mittel für den Bayerischen Naturschutz

Der Nationalpark profitiert vom REACT-EU Programm der Europäischen Union zur Bewältigung der Coronakrise. Bis Ende 2023 unterstützen neun neue Kollegen und Kolleginnen die Nationalpark-Arbeit im Rahmen der Aktion 20: «Förderung grüner Berufe und Verbesserung des Umweltbewusstseins».

https://ec.europa.eu/

 

 

Partner / Auszeichnungen

Logo Niederbayerischer Gründerpreis

Niederbayerischer Gründerpreis

Der Nationalpark wurde mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Schutzgebiet gilt als Unternehmen von großer Bedeutung für die Region.

Nationalpark erhält Gründerpreis
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Fahrtziel Natur

Fahrtziel Natur

Reisen Sie mit dem Zug entspannt und bequem in den Nationalpark Bayerischer Wald! Die Bahn bringt Sie direkt nach Plattling oder Passau, vor Ort sind Sie mit den Regio-Shuttles und Bussen mobil.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben