Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Frank vor einem Baumstamm

Unterwegs mit Ranger Martin Frank: Die Nationalpark-Winterregeln

Im Schutzgebiet gibt es einige Regeln zu beachten. Zum Beispiel, dass man markierte Wege nicht verlassen darf. Ranger Frank alias Kabarettist Martin Frank erklärt, wie Besucher mit viel Spaß, Rücksicht auf die Natur und der gebotenen Prise Sicherheit durch die kalte Jahreszeit kommen.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 513712530803508

FACEBOOK

30.11.2022 16:12

Habt ihr morgen Abend schon was vor? Falls nicht, wie wäre es mit dem Besuch unserer wissenschaftlichen Vortragsreihe im Waldgeschichtlichen Museum. Dieses Mal geht es um das Thema "Pilzvielfalt im Ödland – Armut macht reich". Mehr Infos findet ihr unter: https://s.bayern.de/y1RBIc7Fvt Foto: Peter Karasch

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 513549340819827

FACEBOOK

30.11.2022 11:35

Eines unserer grenzüberschreitenden Projekte kam jüngst zum Abschluss. Mit der Publikation "Biodiversitätsschutz in zentraleuropäischen Wäldern – ein Konzept für Waldbewirtschafter und politische Entscheidungsträger" ist dabei eine nachhaltige Empfehlung für den Waldnaturschutz entstanden. Mehr dazu unter: https://s.bayern.de/41wfWbCFnp

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 513389807502447

FACEBOOK

30.11.2022 6:21

Unser digitaler Adventskalender steht in den Startlöchern. In den kommenden 24 Tagen präsentieren wir euch wie in den Vorjahren wieder tolle Wildnisaufnahmen , die ihr euch als Desktop-Hintergründe abspeichern könnt. Seid gespannt!

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 512929480881813

FACEBOOK

29.11.2022 13:37

„Totholz ist gut für die Artenvielfalt“, sagen die einen. „Totholz gibt Kohlenstoffdioxid frei und ist schlecht fürs Klima“, sagen die anderen. Doch was stimmt nun? Forscher aus dem Nationalpark Bayerischer Wald haben sich mit diesen Themen beschäftigt. Die Ergebnisse lest ihr in der neuen Broschüre "Forschung im Nationalpark" unter: https://s.bayern.de/u3VUOprKnU Fotos: Sebastian Seibold, Rainer Steinbrecher, Annika Busse

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 512715037569924

FACEBOOK

29.11.2022 6:11

Welche Pläne gibt es in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen zum Ausbau des Radwegenetzes? Um sich zu diesem Thema auszutauschen, haben wir als Nationalpark ein Treffen aller bedeutender Akteure organisiert. Mehr Infos dazu gibt es unter: https://s.bayern.de/mwTB8zFDT4

Zum Post auf Facebook


29597 "Gefällt-mir"-Angaben

 

Müll vermeiden

Führungen und Veranstaltungen

Littering – muss nicht sein

Wie jedes Jahr ist der Besucherandrang im Nationalpark Bayerischer Wald im Sommer groß. Dadurch verschärft sich auch das Problem des Müllanfalls. Welche Folgen „Littering“ für die Umwelt hat, zeigt ein Erklär-Video des Bayerischen Umweltministeriums.

Zum Video „Littering – muss nicht sein“

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

In der Podcast-Reihe "Wildnis schafft Wissen" geben Biologen, Pädagogen, Förster, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Winter-Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Hand mit Smartphone auf dem die Nationalpark-App gestartet ist.

Nationalpark-App

Touren-Tipps, Ausflugsziele, Wegezustand, ... - mit der App wird Deutschlands ältester Nationalpark zum Erlebnis.

Infos zur App
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

 

REACT-EU Programm

Logo Europäischer Sozialfonds- Projekt REACT-EU

EU-Mittel für den Bayerischen Naturschutz

Der Nationalpark profitiert vom REACT-EU Programm der Europäischen Union zur Bewältigung der Coronakrise. Bis Ende 2023 unterstützen neun neue Kollegen und Kolleginnen die Nationalpark-Arbeit im Rahmen der Aktion 20: «Förderung grüner Berufe und Verbesserung des Umweltbewusstseins».

https://ec.europa.eu/

 

 

Partner / Auszeichnungen

Logo Niederbayerischer Gründerpreis

Niederbayerischer Gründerpreis

Der Nationalpark wurde mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Schutzgebiet gilt als Unternehmen von großer Bedeutung für die Region.

Nationalpark erhält Gründerpreis
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Fahrtziel Natur

Fahrtziel Natur

Reisen Sie mit dem Zug entspannt und bequem in den Nationalpark Bayerischer Wald! Die Bahn bringt Sie direkt nach Plattling oder Passau, vor Ort sind Sie mit den Regio-Shuttles und Bussen mobil.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben