„Dem Winter auf der Spur“

Pressemitteilung Nr. 029/13

Datum: 01.03.2013

Im Rahmen der beliebten Führungsreihe „Natur und Schöpfung“ lädt die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald zusammen mit der evangelischen Kirche Grafenau wieder dazu ein, Natur in Verbindung mit meditativen Elementen zu erleben. Lassen Sie sich auf besinnliche Waldbegehungen und -begegnungen ein.

Die Pfarrerinnen Ulrike Kuschel und Sonja Schuster und der Nationalpark-Ranger Robert Stockinger führen auf einer sehr leichten Schneeschuhwanderung von der Kapelle in Waldhäuser bis zur Martinsklause. Naturkundliche Erklärungen, geistliche Betrachtungen und Lieder begleiten den Weg.

Treffpunkt für diese ca.2,5-stündige Veranstaltung ist am Freitag, 8. März um 14:00 Uhr an der Kapelle in Waldhäuser.

Eine Anmeldung unter 0700 0077 66 55 ist unbedingt erforderlich, damit genügend Schneeschuhe zur Verfügung gestellt werden können. Dort erhalten Sie auch nähere Infos zu der Wanderung.

Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind erforderlich.

Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben