Buntes Kinderferienprogramm im Hans-Eisenmann-Haus

Pressemitteilung Nr. 159/12

Datum: 09.10.2012

Die bayerischen Herbstferien stehen vor der Tür. Damit im Nationalpark Bayerischer Wald bei den Kindern keine Langeweile entsteht, haben sich die Mitarbeiter des Hans-
Eisenmann-Hauses im Nationalparkzentrum Lusen ein wahrlich buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder ausgedacht.

Jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr darf jeder mitmachen, der bei Spaß und Spiel die vielen kleinen und großen Geheimnisse der Waldnatur im Nationalpark erkunden möchte.

Samstag, 27.10. ab 10:00 Uhr
Bucheckern, Blätter, Vogelbeeren und Kastanien
Allerlei aus Naturmaterialien
Keine Anmeldung erforderlich

Sonntag, 28.10. ab 10:00 Uhr
Laterne, Laterne…
Wir basteln Blätterlaternen
Keine Anmeldung erforderlich

Montag, 29.10. ab 10:00 Uhr
Auf den Spuren der Waldbewohner
Wir besuchen die Waldwichtel und gestalten lustige Naturkerlchen
Keine Anmeldung erforderlich

Dienstag, 30.10. um 14:30 Uhr
Von Krabbeltieren bis Baumriesen
Erlebnisnachmittag für Kinder von 6 – 10 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55

Mittwoch, 31.10. ab 10.00 Uhr
Schaurig leuchtende Gruselmonster
Wir basteln Windlichter für Halloween
Keine Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen:
Nationalparkzentrum Lusen
Hans-Eisenmann-Haus
Tel.:08558-96150
heh@npv-bw.bayern.de

Rainer Pöhlmann

 

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben