Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Frank vor einem See im Wald

Unterwegs mit Ranger Frank - Der Nationalpark-Knigge

Ranger Frank erklärt, was im Nationalpark erlaubt ist und was man nicht tun darf.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10158491708077901

FACEBOOK

18.10.2021 15:09

"Die Nachtwache ist gut aufgestellt": Unter diesem Titel blicken wir in der aktuellen Ausgabe des Magazins "Unser Wilder Wald" auf Raufußkauz, Habichtskauz, Waldkauz, Sperlingskauz und Waldohreule. Den Artikel gibt's jetzt hier auch im Nationalpark-Blog zum Nachlesen: https://s.bayern.de/6IP6O0Al2f Fotos: Andreas Ebert, Lukas Haselberger, Christoph Moning

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158496310012901

FACEBOOK

18.10.2021 9:49

Christian Binder, Leiter vom Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau, freut sich rieisig aufs Wochenende! Warum? Die NaturVision Filmtage stehen auf dem Plan! Zusammen mit dem Landkreis Freyung-Grafenau zeigen wir bei freiem Eintritt über 30 Filme rund um die Themen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mehr Infos unter: https://s.bayern.de/3RggbSV3Zw Foto: Gregor Wolf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158490257897901

FACEBOOK

18.10.2021 4:43

Wie ist die Zahl der Besucher im Bayerischen Wald? Wo drückt der Schuh und was konnte man im vergangenen Jahr erreichen? Darüber diskutierten wir mit unseren Partnern von OstbayernUrlaub, von der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, von ARBERLAND, von den Nationalpark-Partner Bayerischer Wald und vom Landkreis Freyung-Grafenau im Waldgeschichtlichen Museum in St. Oswald. Beim Austausch entstanden wieder jede Menge Ideen für eine enge Zusammenarbeit. Foto: Annette Nigl

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158486146392901

FACEBOOK

17.10.2021 6:13

Sinan von Stietencron ist als Philosoph und Künstler in vielen Disziplinen unterwegs und versteht es meisterlich, über die Natur nachzudenken. Im Interviewformat "Fünf Fragen - Eine Baumlänge Abstand" philosophiert er mit Journalistin Alexandra von Poschinger, wem die Natur gehört und welche Rolle der Mensch darin hat. Alle weiteren Teile der Interviewserie unter: https://s.bayern.de/ova0XismMX

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158490251247901

FACEBOOK

16.10.2021 6:34

Gute Nachrichten gibt es von unseren Kollegen aus dem NP Šumava. Der Aussichtsturm Poledník ist wieder geöffnet, und zwar bis Ende Oktober täglich von 10.30 bis 15 Uhr. Neu angegliedert wurde ein kleines Informationszentrum. Der Eintritt beträgt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren 30 Kronen, für Erwachsene 60 Kronen. Foto: Nationalpark Šumava

Zum Post auf Facebook


27359 "Gefällt-mir"-Angaben

 

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

In der Podcast-Reihe "Wildnis schafft Wissen" geben Biologen, Pädagogen, Förster, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

NaturVision

Sperlingskauz auf Ast bewirbt die Filmtage

NaturVision Filmtage

Auch in diesem Jahr können die Besucher der NaturVision Filmtage Bayerischer Wald die Hightlights des international renommierten NaturVision Filmfestivals auf großer Leinwand erleben.

Eintrag im Veranstaltungskalender

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Sonnenuntergang zwischen den Bäumen

Jubiläum

Berichte, Videos und Vorher-Nachher-Bilder zu 50 Jahren Nationalpark Bayerischer Wald

zur Jubiläumsseite
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

Partner / Auszeichnungen

Logo Niederbayerischer Gründerpreis

Niederbayerischer Gründerpreis

Der Nationalpark wurde mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Schutzgebiet gilt als Unternehmen von großer Bedeutung für die Region.

Nationalpark erhält Gründerpreis
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Umweltbildung Bayern

Umweltbildung Bayern

Vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz wurde der Nationalpark wiederholt mit dem Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern ausgezeichnet.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben