Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

77 neue Junior Ranger ausgezeichnet

Pressemitteilung Nr. 080/09

Datum: 26.06.2009

Stolz präsentierten die frisch gebackenen Junior Ranger ihre Zertifikate.
Foto: Rainer Pöhlmann

Stolz präsentierten die frisch gebackenen Junior Ranger ihre Zertifikate. Foto: Rainer Pöhlmann

Ein wunderschöner Frühsommerabend umrahmte ein fröhliches Fest mit Grill und Volksmusik zur Abschlussfeier der neuen Junior Ranger, die in den Pfingstferien ihre Ausbildung in den Wäldern des Nationalparks Bayerischer Wald absolvierten.

Mit Freude konnte der Leiter der Nationalparkwacht, Oberamtsrat Josef Erhard, den mehr als 100 anwesenden Kindern, Eltern und Freunden verkünden, dass in den Pfingstferien sich noch nie so viele Schüler der Nationalparkregion zum Junior Ranger ausbilden haben lassen wie in diesem Jahr. 77 neue Junior Ranger, das ist eine Rekordzahl, auf die wir sehr stolz sind, zumal die Schülerzahl ja allgemein abnimmt, verkündete der Nationalparkwacht-Leiter in seiner Ansprache und ergänzte, dass damit jetzt insgesamt mehr als 1.500 Junior Ranger im Nationalpark Bayerischer Wald in gut zehn Jahren ausgebildet wurden.

Erhard verteilte auch höchstes Lob an die neuen Junior Ranger, weil sie vier Tage ihrer Pfingstferien gegen die manchmal körperlich anstrengende Ausbildung in den Nationalparkwäldern eingetauscht haben. Er vergaß auch nicht zu erwähnen, dass dieses Projekt nur deshalb so erfolgreich werden konnte, weil die Nationalparkleitung und auch die Sparkasse Freyung-Grafenau als Sponsor voll hinter dieser Idee stehen.

Nationalpark-Chef Karl Friedrich Sinner unterstrich dies in seiner Begrüßung voll und ganz und bewertete das Junior Ranger-Projekt als ungemein wertvoll. Sinner: Die jungen Menschen erfahren so aus erster Hand die Bedeutung des Nationalparks Bayerischer Wald, der Teil ihrer Heimat ist, und wissen diese gravierenden Vorgänge jetzt durchaus ganz anders einzuordnen.

Unter dem Beifall aller Beteiligten rief Josef Erhard alle neuen Junior Ranger auf, und der Nationalparkleiter überreichte persönlich die begehrten Zertifikate mit der Auszeichnung.

Bildunterschrift:
Stolz präsentierten die frisch gebackenen Junior Ranger im Beisein von Nationalparkleiter Karl Friedrich Sinner (Mitte hinten), Nationalparkwacht-Leiter Josef Erhard (links) und ihren „Senior Rangern“  ihre Zertifikate.
Foto: Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben