Romantische Wanderung entlang des Knottenbachs

Führung aus der Reihe "Nationalpark und Schöpfung" am 8. August

Pressemitteilung Nr. 102/2022

Datum: 03.08.2022

Neben meditativen Gedanken gibt es bei der Wanderung am 8. August auch naturkundliche Erläuterungen. (Foto: Peter Karasch/Nationalpark Bayerischer Wald).

Neben meditativen Gedanken gibt es bei der Wanderung am 8. August auch naturkundliche Erläuterungen. (Foto: Peter Karasch/Nationalpark Bayerischer Wald).

Altschönau. Eine Führung aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ findet am Montag, 8. August, statt. Urlauberpfarrer Eberhard Heuss und der pensionierte Nationalpark-Förster Werner Kirchner begleiten die Teilnehmer unter dem Motto „Quell des Lebens“ bei einer romantischen Wanderung am Kanal und am Knottenbach entlang bis Altschönau mit guten Gedanken und naturkundlichen Erläuterungen. Im Anschluss an die Wanderung ist eine Einkehr im Landgasthaus Moorhof in Altschönau vorgesehen.

Treffpunkt für die rund zweieinhalb Stunden dauernde, kostenlose Führung ist um 15.30 Uhr am Sägewerk Halser in Forstwald. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.

 

Bildunterschrift:

Neben meditativen Gedanken gibt es bei der Wanderung am 8. August auch naturkundliche Erläuterungen. (Foto: Peter Karasch/Nationalpark Bayerischer Wald)

Pressefoto/s unter www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/aktuelles/. Freigabe nur in Verbindung mit der Pressemitteilung.

 


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.



Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
Freyunger Straße 2
94481 Grafenau
08552 9600-132
08552 9600-144
08552 9600-161
08552 9600-100
pressestelle@npv-bw.bayern.de

Die Mitarbeiter der Pressestelle finden Sie in unserer Rubrik Ansprechpartner.

Zum Seitenanfang scrollen nach oben