NaturVision-Eröffnung ist ausgebucht

Reges Interesse an Filmtagen - "Der wilde Wald" läuft nochmal am Sonntag

Pressemitteilung Nr. 66/2021

Datum: 21.10.2021

Am Eröffnungsabend der NaturVision Filmtage läuft der Film „Der wilde Wald“. Das Event ist bereits ausgebucht. (Quelle: NaturVision)

Am Eröffnungsabend der NaturVision Filmtage läuft der Film „Der wilde Wald“. Das Event ist bereits ausgebucht. (Quelle: NaturVision)

Neuschönau. Am Freitag, 22. Oktober, werden die NaturVision Filmtage mit dem Film „Der wilde Wald“ von Lisa Eder eröffnet. Das Auftaktevent findet so regen Zuspruch, dass die Platzkapazitäten im Neuschönauer Hans-Eisenmann-Haus bereits restlos ausgebucht sind. Der Eröffnungsfilm läuft allerdings nochmal im Programm – am Sonntag, 24. Oktober, um 11 Uhr.

Die NaturVision Filmtage werden vom Landkreis Freyung-Grafenau und dem Nationalpark Bayerischer Wald organisiert. Von Samstag, 23. Oktober, bis Sonntag, 24. Oktober, laufen von 11 bis 20 Uhr über 30 Filme in zwei Sälen. Der Eintritt ist frei. Das detaillierte Programm ist unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de veröffentlicht.


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.



Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
Freyunger Straße 2
94481 Grafenau
08552 9600-132
08552 9600-144
08552 9600-161
08552 9600-100
pressestelle@npv-bw.bayern.de

Die Mitarbeiter der Pressestelle finden Sie in unserer Rubrik Ansprechpartner.

Zum Seitenanfang scrollen nach oben