BELongDead – Strukturelle und funktionelle Diversität von Pilzen und Bakterien während des Abbaus von Totholz

Motivation:

Pilze, die an Totholz vorkommen, sind sehr artenreich. Bislang ist aber noch ungenügend verstanden, unter welchen Umweltbedingungen sich Pilzartengemeinschaften etablieren und wie diese den Abbau von Holz vorantreiben. Auch die Rolle von Bakterien an diesem Prozess ist noch weitgehend unbekannt.

Projektziele:

Die Forschung soll unser Verständnis verbessern, wie die Diversität von Pilzen mit wichtigen Prozessen im Wald zusammenhängt. Die Ergebnisse sollen auch dazu dienen, Empfehlungen zu geben, wie man im Wirtschaftswald die Diversität von Pilzen und die damit verbundenen Prozesse optimieren kann.

Untersuchungsdesign:

Insgesamt wurden 1170 Stämme in den Randzonen des Nationalparks Bayerischer Wald ausgelegt. 13 Stämme unterschiedlicher Baumarten bilden einen Probekreis. Pro Gebiet wurden 30 Probekreise eingerichtet. Insgesamt gibt es drei Gebiete (Exploratorien). Hier werden Pilze und Bakterien mit molekularen Methoden erfasst, Pilze zusätzlich über Fruchtkörperinventuren. Des Weiteren werden Daten zum Abbau, Enzymen und Holzchemie erfasst.

Finanzierung:

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft - DFG

Ansprechpartner:

Dr. Claus Bässler
Sachgebiet Naturschutz und Forschung
Claus.Baessler@npv-bw.bayern.de

Kooperationspartner:

Veröffentlichungen

  • Baber et al. 2016, Kahl et al. 2017, http://www.biodiversity-exploratories.de/projekte/derzeit-gefoerdert/wald-totholz/belongdead/
  • Baber, K., O. Otto, T. Kahl, M. M. Gossner, C. Wirth, A. Gminder, and C. Bässler. 2016. Disentangling the effects of forest-stand type and dead-wood origin of the early successional stage on the diversity of wood-inhabiting fungi. Forest Ecology and Management 377:161-169.
  • Kahl, T., T. Arnstadt, K. Baber, C. Bässler, J. Bauhus, W. Borken, F. Buscot, A. Floren, C. Heibl, D. Hessenmoller, M. Hofrichter, B. Hoppe, H. Kellner, D. Kruger, K. E. Linsenmair, E. Matzner, P. Otto, W. Purahong, C. Seilwinder, E. D. Schulze, B. Wende, W. W. Weisser, and M. M. Gossner. 2017. Wood decay rates of 13 temperate tree species in relation to wood properties, enzyme activities and organismic diversities. Forest Ecology and Management 391:86-95.


nach oben nach oben