Matinée mit den "Old Folks" im Hans-Eisenmann-Haus

Am Sonntag, 22. April 2018 von 11 bis 14 Uhr - Der Eintritt ist frei

Veranstaltungshinweis Nr. 35/2018

Datum: 18.04.2018

Die „Old Folks“ spielen unplugged Songs aus Folk, Blues und Country (Foto: Old Folks).

Die „Old Folks“ spielen unplugged Songs aus Folk, Blues und Country (Foto: Old Folks).

Neuschönau. Bekannte Songs aus Folk, Blues und Country sind am Sonntag, 22. April 2018, von 11 bis 14 Uhr bei der Matinée mit den „Old Folks“ im Hans-Eisenmann-Haus zu hören. Wolfgang Berger am Kontrabass, Sepp Frank am Akkordeon und Hans „Yankee“ Meier an der Gitarre interpretieren Lieder von Bob Dylan bis Leonhard Cohen sowie Johnny Cash bis John Denver unplugged. Die drei Musiker sind aus verschiedenen musikalischen Projekten bekannt, wie „Chambergrass“, „Voice&Strings“ sowie „Boris Gammer Trio“. Bei „Old Folks“ singen alle drei teils mehrstimmig, immer unglaublich harmonisch und mit angenehmen Charakterstimmen. Der Eintritt zu der Matinée ist frei.

 


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben