Nationalpark und Schöpfung

Meditative Wanderungen am Freitag, 3. Juli sowie am Freitag, 10. Juli

Veranstaltungshinweis Nr. 42/2020

Datum: 24.06.2020

Über den Fuchsriegel führt die Wanderung aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ am 5. Juli. (Foto: Teresa Schreib)

Über den Fuchsriegel führt die Wanderung aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ am 5. Juli. (Foto: Teresa Schreib)

Im Juli findet jeden Freitag eine Wanderung zum Thema „Nationalpark und Schöpfung“ statt. Das Besondere an diesen Führungen ist die Kombination von Naturerlebnis, fachlichen Hintergründen von Seiten des begleitenden Nationalparkpersonals sowie meditative, nachdenkliche und spirituelle Impulsen, die von den Theologen eingebracht werden.

Am Freitag, 3. Juli, laden Diakonin Gabriele Neumann-Beiler von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Spiegelau und Nationalpark-Waldführer Dr. Willi Hoff um 17 Uhr zu einer meditativen Wanderung unter dem Motto „Vergiss den Himmel nicht - Atempause für die Seele“ ein. Vom Waldspielgelände geht es hinauf zum Jägerfleck und über den Fuchsriegel nach Neuhütte. Diese leichte bis mittelschwere, kostenlose Führung, bei der gutes Schuhwerk nötig ist, dauert rund drei Stunden.

Am Freitag, 10. Juli, sind dann alle Interessierten eingeladen, Sonja Schuster, evangelische Pfarrerin und Kristin Biebl, Rangerin des Nationalparks, bei einer Wanderung auf dem Seelensteig zu begleiten. Bei dieser Wanderung kann Körper und Geist etwas Gutes getan werden. Der verschwiegene Seelensteig hilft dabei, vom Alltag Abstand zu nehmen und führt den Wald in seiner ganzen Schönheit vor Augen. Start zur rund zweistündigen, kostenlosen Führung ist um 18 Uhr.

Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt. Die üblichen Hygienevorschriften müssen eingehalten werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

 

Bildunterschrift: Über den Fuchsriegel führt die Wanderung aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ am 5. Juli. (Foto: Teresa Schreib/Nationalpark Bayerischer Wald ­  –  Freigabe nur in Verbindung mit dem Veranstaltungshinweis)


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben