Video-Tutorial: So bastelt ihr ein Wald-Mobile

Basteltipp auf YouTube - Benötigt werden Äste, Rinde, Flechten und Zapfen

Eintrag Nr. 57/2020
Datum: 28.05.2020


Aus Fundstücken aus dem Wald entsteht schnell ein Wald-Mobile. (Foto: Annette Nigl / Nationalpark Bayerischer Wald)
Aus Fundstücken aus dem Wald entsteht schnell ein Wald-Mobile. (Foto: Annette Nigl / Nationalpark Bayerischer Wald)

GrafenauRindenstücke, Zapfen, Flechten oder Federn – bei einem Spaziergang im Wald findet man so allerlei tolle Naturmaterialien. Und aus diesen Fundstücken kann man tolle Dinge basteln, wie zum Beispiel ein Waldmobile. Wie dies funktioniert, dazu gibt es einen Basteltipp vom Nationalpark Bayerischer Wald.

Alles was ihr braucht sind Rinde, Zapfen, Federn, Holzstücke sowie Äste und eine Schnur - und dann kann es auch schon losgehen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Video
Den Basteltipp zum Wald-Mobile gibt es in einem Video, das man über den YouTube-Kanal des Nationalparks abrufen kann.

PS: Wir freuen uns über Bilder eurer Ergebnisse - entweder via Facebook-Nachricht oder als Mail an pressestelle@npv-bw.bayern.de. Danke!

 Weitere Basteltipps und Rätsel

Auf unserer Sonderseite "Für kleine Forscher" veröffentlichen wir derzeit regelmäßig weitere Basteltipps und spannende Rätsel für Kinder. Schaut dort einfach mal vorbei!

nach oben nach oben