Video-Tutorial: Das Küken im Osterei

Basteltipp des Nationalparks auf YouTube: Aus Wäscheklammern und buntem Karton ein kleines Geschenk gestalten

Eintrag Nr. 37/2020
Datum: 02.04.2020


Beim Drücken auf die Klammer öffnet sich das Osterei und das Küken kommt zum Vorschein. (Foto: Annette Nigl/Nationalpark Bayerischer Wald)
Beim Drücken auf die Klammer öffnet sich das Osterei und das Küken kommt zum Vorschein. (Foto: Annette Nigl/Nationalpark Bayerischer Wald)

Grafenau. Ostern steht vor der Tür. Bei manchen wird die Freude in diesem Jahr nicht so groß sein wie sonst. Denn Besuche bei der Familie müssen aufgrund des Coronavirus leider ausfallen. Dennoch kann man an Oma und Opa denken und ihnen beispielsweise ein kleines Geschenk auf dem Postweg zukommen lassen. Passend hierzu hat sich der Nationalpark Bayerischer Wald einen zweiten Basteltipp einfallen lassen: Ein Küken im Osterei.

Dieses kleine Geschenk kann ganz schnell und mit wenig Aufwand gebastelt werden, nötig sind nur Wäscheklammern aus Holz, Karton, Kleber und Schere. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Video

Den Basteltipp zum Küken im Oster-Ei gibt es in einem Video, das man über den YouTube-Kanal des Nationalparks abrufen kann.

 

PS: Wir freuen uns über Bilder eurer Ergebnisse - entweder via Facebook-Nachricht oder als Mail an pressestelle@npv-bw.bayern.de. Danke!

 

Weitere Basteltipps und Rätsel

Auf unserer Sonderseite "Für kleine Forscher" veröffentlichen wir derzeit regelmäßig weitere Basteltipps und spannende Rätsel für Kinder. Schaut dort einfach mal vorbei!

nach oben nach oben