Video-Rundgang durch das Servicezentrum Lusen

Digitale Führung zum Tier-Freigelände und zur nationalparkeigenen Schreinerei

Eintrag Nr. 52/2020
Datum: 11.07.2020


Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayersicher Wald
Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayersicher Wald

Altschönau. Wie werden die Tiere im Tier-Freigelände bei Neuschönau versorgt? Was entsteht alles in der nationalparkeigenen Schreinerei? Wie viel Aufwand steckt hinter den handgefrästen Infotafeln? Und wie kommen eigentlich die Wegweiser ins Gelände? Antworten darauf gibt’s beim digitalen Tag der offenen Tür im Servicezentrum Lusen bei Altschönau. Der Video-Rundgang ist die Corona-Ersatzvariante des eigentlich geplanten Events zum 50. Nationalpark-Geburtstag.

Beim Blick hinter die Kulissen kommen acht Mitarbeiter zu Wort. Knapp 15 Minuten lang berichten sie kurzweilig von ihrer täglichen Arbeit. Dabei ist unter anderem zu sehen, wie das Futter für Luchs, Biber und Uhu hergerichtet wird, wie die schmucken, hölzernen Sitzgarnituren entstehen oder wie viel Aufwand hinter der lückenlosen Wegemarkierung steckt.

Link zum Clip: Das Video ist auf dem YouTube-Kanal des Nationalparks veröffentlicht.

 

nach oben nach oben