Auf dem Luchspfad durch die Urwälder des Nationalparks

Wanderung | Umweltbildung

jeden Donnerstag vom 11.01.2018 bis 31.03.2018
11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Beschreibung

Mit dem Bus geht es gemeinsam nach Zwieslerwaldhaus, dem Ausgangspunkt der Wanderung. Abseits aller Hektik können Sie in die wilde Waldnatur eintauchen und die Seele baumeln lassen. Wir durchstreifen mit Schneeschuhen den Lebensraum des Luchses und erfahren Interessantes über seine Lebensweise. Mit etwas Glück können wir das seltene Wildtier im Nationalparkzentrum Falkenstein noch live erleben.

 

Für die Wanderung werden Schneeschuhe benötigt, die Sie gegen eine Leihgebühr von 6 € (Bestellung bei Anmeldung) ausleihen können. Bitte achten Sie auf angemessenes Schuhwerk.

Bei Schneemangel findet die Führung auch ohne Schneeschuhe statt.

 

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

Nähere Informationen zum Tier-Freigelände finden Sie hier

 

Dies ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Nationalpark-Gemeinden.

Teilnehmerbeitrag

5 €; unter 18 J. und bei Besitz der activCard kostenlos

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Freyunger Str. 2
94481 Grafenau
Telefon: 08552 9600-0
Fax: 08552 9600-100
E-Mail: poststelle@npv-bw.bayern.de
Internet Adresse: http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Veranstaltungsort

Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel | Lindberg

Landkreis: Regen
Haltepunkt Ludwigsthal
94227 Lindberg

Weitere Informationen

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

nach oben nach oben