Zu Wildpferd, Wolf und Luchs

Führung | Umweltbildung

jeden Sonntag und Dienstag vom 14.01.2018 bis 14.05.2018
11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Beschreibung

Begeben Sie sich durch die Steinzeithöhle in ein Zeitfenster der Vergangenheit, in dem Wildpferde, Urrinder, Wölfe und Luchse zum Leben erwachen. Lassen Sie sich im Haus zur Wildnis von weiteren Einblicken in die Welt der Wildnis überraschen und von unserem 3D-Kino faszinieren!

 

 

 

 

Für diese Führung ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Nähere Informationen erhalten Sie beim Nationalpark-Führungsservice täglich bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr)
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

 

Nähere Informationen zum Tier-Freigelände finden Sie hier

Teilnehmerbeitrag

5 €; bis 18 Jahre und für Gäste der Nationalparkpartner mit Gutschein frei

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Freyunger Str. 2
94481 Grafenau
Telefon: 08552 9600-0
Fax: 08552 9600-100
E-Mail: poststelle@npv-bw.bayern.de
Internet Adresse: http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Veranstaltungsort

Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel | Lindberg

Landkreis: Regen
Haltepunkt Ludwigsthal
94227 Lindberg
Telefon: 0992250020
E-Mail: hzw@npv-bw.bayern.de

Weitere Informationen

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

ÖPNV: Ausstieg Haltestelle Ludwigsthal
Waldbahn ab Zwiesel 11.00 / Bay. Eisenstein 10.41 / Regen 10.49 / Grafenau 10.00 / Spiegelau 10.18 / Frauenau 10.34 / Bodenmais 10.29 / Langdorf 10.40

nach oben nach oben