Wo Himmel und Erde sich berühren

Meditative Führung für Frauen auf dem Seelensteig

Veranstaltungshinweis Nr. 146/2018

Datum: 30.10.2018

Die Führung über den herbstlichen Seelensteig findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Nationalpark und Schöpfung statt.   (Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayerischer Wald)

Die Führung über den herbstlichen Seelensteig findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Nationalpark und Schöpfung statt. (Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayerischer Wald)

Spiegelau. Zu einer meditativen Wanderung speziell für Frauen lädt der Nationalpark Bayerischer Wald gemeinsam mit der Frauenseelsorge des Bistums Passau am Dienstag, 6. November, ein. Die Teilnehmerinnen werden von Religionspädagogin Renate Pongratz, Gemeindereferentin Hildegard Weileder-Wurm und Nationalpark-Mitarbeiterin Annemarie Schmeller begleitet. Das Motto der Tour über den Seelensteig: Wo Himmel und Erde sich berühren. Dabei stehen Gedanken zum Thema Abschied und Wandel im Fokus.

Treffpunkt für die etwa dreistündige, kostenlose Führung ist um 9 Uhr am P+R-Parkplatz in Spiegelau. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice
(0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.

 

Bildunterschrift: Die Führung über den herbstlichen Seelensteig findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Nationalpark und Schöpfung statt.   (Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayerischer Wald)


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben