Behinderungen rund um Buchenau

Kurzfristige Sperrungen für Wanderer und Radfahrer in den nächsten Wochen möglich

Pressemitteilung Nr. 54/16

Datum: 28.10.2016

Buchenau.  Rund um die Ortschaft Buchenau finden aktuell Waldarbeiten des Nationalparks Bayerischer Wald statt. Daher kann es in den kommenden vier Wochen kurzfristig immer wieder zu Behinderungen oder Wegesperrungen kommen. Betroffen ist vor allem der Wanderweg Waldschnepfe und der Radweg von Buchenau in Richtung Schachtenhaus.

Bei den Arbeiten werden, wie im Nationalparkplan vorgesehen, einzelne Douglasien-Gruppen entfernt. Gefällt werden die fremdländischen Nadelbäume bereits seit Jahren, um die Entwicklung eines natürlichen Waldes mit heimischen Arten zu fördern.

Für die Behinderung bittet die Nationalparkverwaltung um Verständnis. Weitere Infos zum aktuellen Wegezustand im Park finden Sie unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de/wegeservice.


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben