„Rund um den Kleinen Rachel“

Pressemitteilung Nr. 129/13

Datum: 09.08.2013

Ein beeindruckender Ausblick zur Talsperre wird den Mitwandernden bei der Tour durch einen der landschaftlich schönsten Bereiche des Nationalparks geboten

Ein beeindruckender Ausblick zur Talsperre wird den Mitwandernden bei der Tour durch einen der landschaftlich schönsten Bereiche des Nationalparks geboten

Begleiten Sie den Leiter der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald, Dr. Franz Leibl am Samstag, dem 17. August auf einer Wanderung durch einen der landschaftlich schönsten Bereiche des Nationalparks. Erleben Sie bei der Exkursion wie sich die Wälder in den Naturzonen rund um den kleinen Rachel entwickeln und verändern.

Treffpunkt zu dieser ca. 4 Stunden dauernden Veranstaltung ist um 10:00 Uhr am Parkplatz Talsperre in Frauenau. Von dort aus geht es mit Kleinbussen zunächst am Blockhaus Schachten vorbei zum Ausgangspunkt.

Die anschließende Wanderung auf dem Grünen Dreieck ist anspruchsvoll, festes Schuhwerk und eine gute Grundkondition sind Voraussetzung. Ein kurze Pause ist auf der Rachelwiese eingeplant, Getränke und evtl. Verpflegung bitte mitbringen.

Eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen ist unbedingt erforderlich unter Tel. 0700 00776655.

 

Bildunterschrift:

Ein beeindruckender Ausblick zur Talsperre wird den Mitwandernden bei der Tour durch einen der landschaftlich schönsten Bereiche des Nationalparks geboten.

Foto: Dr. Franz Leibl

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben