Kinderferienprogramm in den Faschingsferien im Nationalpark Bayerischer Wald

Pressemitteilung Nr. 010/13

Datum: 31.01.2013

In den Faschingsferien gibt es in den Nationalparkzentren Falkenstein und Lusen sowie im Waldspielgelände wieder ein buntes Ferienprogramm. Dazu sind alle Kinder herzlich eingeladen. 

Samstag, 09.02.2013 ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr :

Kreativwerkstatt – Kunst aus Müll mit Tetrapacks, alten Zeitungen und Papier
Ort: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau.
Keine Anmeldung erforderlich. 

Sonntag, 10.02.2013 um 14:00 Uhr

Eis, Schnee und Winterzauber – Winteraktionstag für Kinder von 5 – 11 Jahren
Ort: Spiegelau, Eingang Waldspielgelände
Dauer: ca. 2 – 3 Stunden
Bitte anmelden unter 0700 00 77 66 55. 

Montag, 11.02.2013 ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kreativwerkstatt – Masken gestalten und Tiergesichter schminken
Ort: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau
Keine Anmeldung erforderlich. 

Dienstag, 12.02.2013 um 14:30 Uhr

Von Krabbeltieren bis Baumriesen
Erlebnisnachmittag für Kinder von 5 – 10 Jahren
Ort: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau
Dauer: ca. 2 Stunden
Bitte anmelden unter 0700 00 77 66 55. 

Mittwoch, 13.02.2013 um 14:00 Uhr

Zauberhafter Winterwald
Ein Winternachmittag für Kinder von 7 – 12 Jahren
Ort: Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel
Dauer: ca. 3 Stunden
Bitte anmelden unter 0700 00 77 66 55. 

Donnerstag,14.02.2013 um 13:00 Uhr

„Es klopft bei Wanja in der Nacht“ – Ein Theaterworkshop für Kinder von 5 – 12
Wir gestalten die Figuren und alles, was man für ein Schattentheater braucht, und bringen die Geschichte im Hans-Eisenmann-Haus zur Aufführung.
Beginn ist um 13:00 Uhr. Die Aufführung ist dann um 15:00 Uhr im Seminarraum.
Ort: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau
Bitte anmelden unter 0700 00 77 66 55. 

Freitag, 15.02.2013 um14.00 Uhr

Zauberhafter Winterwald
Ein Winternachmittag für Kinder von 7 – 12 Jahren
Ort: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau
Dauer: ca. 3 Stunden
Bitte anmelden unter 0700 00 77 66 55

Weitere Informationen:
Hans-Eisenmann-Haus
Tel.:08558-96150
heh@npv-bw.bayern.de

Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben