Hirschgehege wegen Brunftzeit geschlossen

Pressemitteilung Nr. 140/12

Datum: 10.09.2012

Bei den Rothirschen im Tierfreigelände kündigt sich die Brunftzeit an.

Der Platzhirsch verhält sich gegenüber Menschen sehr aufdringlich und könnte durchaus auch aggressiv werden.

Aus diesem Grund ist das Hirschgehege für Besucher bis zum 15. Oktober nicht begehbar. Eine Umleitung um das Gehege ist dreisprachig ausgeschildert.

Die Nationalparkverwaltung bittet um Verständnis für diese aus Sicherheitsgründen notwendige Maßnahme.

Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben