(E-) Bike-Touren in den Nationalparken Bayerischen Wald und Šumava

Pressemitteilung Nr. 164/11

Datum: 28.09.2011

Der Nationalpark bietet am Sonntag, 09.10.2011 in diesem Jahr letztmalig die Möglichkeit, an einer grenzüberschreitenden Radwanderung teilzunehmen! Die beeindruckende Naturlandschaft und seine vielfältige Pflanzen- und Naturwelt ist die perfekte Kulisse für eine ausgedehnte Fahrradtour auf einem der vielen markierten Radwegen.

Besonders die Region entlang der Grenze lädt ein, mehr über Land und Leute zu erfahren, das Schauspiel der Natur zu beobachten und die Besonderheiten der zwei Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava kennen zu lernen.

Alle, die die Region aufgrund ihres hügeligen Profils mit dem Rad bisher eher gemieden haben, müssen jetzt, dank der E-Bikes, nicht mehr auf eine Radwanderung verzichten.

Die E-Bike Radtour verläuft vom Bahnhof Bayerisch Eisenstein nach Debrnik; dort beginnt der Anstieg auf dem Radweg, der parallel zur Grenze verläuft. Nach ca. 2km wird links abgebogen durch den Zamecky les (Schloss von Deffernik) an der Ostseite des Berges Debrnik bis nach Gerlova Hut gefahren. Weiter geht es auf den neuen, von der EU – gebauten Radweg Richtung Nova Hurka und schließlich über Bukovina zum Lakasee. Am See wird eine größere Pause eingelegt. Umkehr ist in Hurka (Hurkenthal), wo man neben der Kirchenruine auch an ein paar traumhaft alten Buchenbeständen vorbeifährt. Die Rückfahrt verläuft auf dem parallel zur Grenze verlaufenden Radweg, auf ca. 1100m Höhe, mit Aussicht vom Lakaberg bis zum Arber und Pancir. Bevor eine entspannende Abfahrt zurück zum Bahnhof Bayerisch Eisenstein führt, wird noch eine Biberburg, die sich im Regental auf der tschechischen Seite befindet, besichtigt.

Treffpunkt: Bahnhof Bayerisch Eisenstein um 9:15 Uhr.

Bei Bedarf können die E-Bikes auch bei diversen Fachgeschäften in der Region geliehen werden. Nähere Informationen dazu gibt es bei der Anmeldung unter 0700 00 77 66 55

Eine Übersichtskarte der Radwege im Nationalpark Bayerischer Wald finden Sie hier: http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/besucherinfo/unterwegs/wandern_radfahren_uvm/radfahren/index.htm

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben