Parksituation im Lusenbereich

Pressemitteilung Nr. 012/09

Datum: 29.01.2009

Die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald kennt das Problem der Parkplatznot, besonders an den sonnigen Herbsttagen, und will deshalb im Frühjahr nach Schneeabgang im Rahmen eines Ortstermins zusammen mit der Gemeinde Neuschönau nach möglichen Lösungen suchen. Der Parkplatz oberhalb von Waldhäuser ist dabei einer von drei Aspekten in einem Gesamtpaket, das auch die Optimierung des bestehenden ÖPNV-Systems und eine Verbesserung der Parksituation an der Graupsäge beinhaltet. Dadurch hätten schon viele Besucher die Gelegenheit, von dort in den Igelbus umzusteigen und würden neben einer Minderung der Umweltbelastung auch die Situation oberhalb Waldhäuser erheblich entschärfen.

 


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben