Hirschbrunft im Nationalpark Bayerischer Wald

Pressemitteilung Nr. 135/09

Datum: 15.09.2009

Ein sicheres Hirsch-Erlebnis bieten die Brunftführungen zum Hirschgehege Scheuereck. 
Foto: Ingo Brauer

Ein sicheres Hirsch-Erlebnis bieten die Brunftführungen zum Hirschgehege Scheuereck. Foto: Ingo Brauer

Erleben Sie auf Führungen mit Nationalpark-Mitarbeitern die „Hochzeit“ der Rothirsche im Herbstwald

Lautes, uriges Röhren schallt durch die Wälder im Bayerischen Wald, wenn die Brunft, die Paarungszeit des Rotwildes, angebrochen ist und die Hirsche um die Gunst der Weibchen buhlen. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art!

Im Rahmen der Hirschtage 2009 in St. Oswald-Riedlhütte bietet die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald Führungen zu den Brunftplätzen des sonst so scheuen Rotwildes. Gemeinsam mit erfahrenen Förstern und Nationalpark-Rangern können Sie auf stimmungsvollen Wanderungen das Naturschauspiel erleben und erstaunliche Geschichten und spannende Fakten rund um den Rothirsch hören. Mit etwas Glück erleben Sie auf den Wanderungen in der herbstlichen Waldwildnis des Nationalparks das Schauspiel mit eigenen Augen! Ein sicheres Rothirsch-Erlebnis bieten die Führungen im Hirschgehege Scheuereck.

24.09. Hirschgehege Scheuereck: Führung mit Nationalpark-Ranger Tobias Rankl. Treffpunkt um 11.00 Uhr am Parkplatz Scheuereck. Dauer ca. 2 Std.

25.09. Neuhüttenwiese: Wanderung mit Berufsjäger Michael Penn und Nationalpark-Mitarbeiter Stephan Günther. Treffpunkt um 15.00 Uhr am Parkplatz Diensthüttenstraße an der Nationalpark-Basisstraße. Dauer 2 - 3 Std.

26.09. Hirschgehege Scheuereck: Führung mit Nationalpark-Ranger Christian Simmet. Treffpunkt um 11.00 Uhr am Parkplatz Scheuereck. Dauer ca. 2 Std.

27.09. Schwarzbachklause: Wanderung mit Nationalpark-Förster Rainer Simonis. Treffpunkt um 15.20 Uhr am Parkplatz Wistlberg bei Finsterau, von dort gemeinsame Abfahrt um 15.32 Uhr zum Parkplatz Schwellgraben. Dauer 3 - 4 Std.

Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Die Führungen sind kostenlos. Anmeldung unter 0700/00776655.

Bildunterschrift:
Ein sicheres Hirsch-Erlebnis bieten die Brunftführungen zum Hirschgehege Scheuereck.
Foto: Ingo Brauer

 


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben