Glas und Natur im Haus zur Wildnis

Pressemitteilung Nr. 093/09

Datum: 17.07.2009

Die Fusinggruppe Bildner 11 der Glasfachschule Zwiesel präsentiert im Besucherzentrum Haus zur Wildnis des Nationalparks Bayerischer Wald vom 23. bis 29. Juli ihre Schmelztechnik-Arbeiten zum Thema Glas und Natur. Die Arbeiten können täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 23. Juli um 19.00 Uhr im Haus zur Wildnis. (Bitte einen ca. 15minütigen Fußweg vom Parkplatz an der B11 zum Haus zur Wildnis einplanen).

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben