Offene Tür im Wildniscamp am Falkenstein

Pressemitteilung Nr. 065/09

Datum: 04.06.2009

"Lichtstern"  im Wildniscamp am Falkenstein
Foto: Achim Klein

"Lichtstern" im Wildniscamp am Falkenstein Foto: Achim Klein

Am Sonntag, dem 7. Juni öffnet das Wildniscamp am Falkenstein seine Türen für alle Interessierten. Damit soll eine alte Tradition wiederbelebt werden; denn künftig wird an jedem ersten Sonntag im Monat die Möglichkeit bestehen, das Wildniscamp anzuschauen, sich zu informieren und den Sonntagnachmittagsspaziergang bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ausklingen zu lassen.

Der 7. Juni ist Weltumwelttag - eine gute Gelegenheit, sich das Wildniscamp, eine der Umweltbildungseinrichtungen des Nationalparks Bayerischer Wald, anzuschauen und über Möglichkeiten der Nutzung des Camps und über die Konzepte der Bildungsarbeit zu informieren.

Treffpunkt ist der Parkplatz P1 in Zwieslerwaldhaus um 14.00 Uhr.

Bildunterschrift:
Wie hier der Lichtstern sind alle Themenhütten des Wildniscamps am Falkenstein am Sonntag für Besucher geöffnet.
Foto: Achim Klein

Weitere Informationen:


Bilder zur Mitteilung

Bei Klick auf das beigefügte Bildmaterial werden die Fotos in druckfähiger Auflösung dargestellt. Die Aufnahmen dürfen von Medien jeweils nur in Verbindung mit der dazugehörigen Mitteilung verwendet werden. Andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.


Kontakt Pressestelle

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Stabsstelle Koordination und Kommunikation
08552 9600-132 oder 08552 9600-144
08552 9600-100
Email: pressestelle@npv-bw.bayern.de

nach oben nach oben