Welchen Schutz die empfindlichen Auerhühner – hier ein stattlicher Hahn – benötigen, erklärt am 17. Februar Rangerchef Michael Großmann. (Foto: Rainer Simonis/Nationalpark Bayerischer Wald)

Bildquelle: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald