Die insgesamt 42 jungen Frauen und M��nner hatten aber auch genug Zeit, die wilde Nationalparknatur auf eigene Faust zu erkunden. (Foto: Christina Kramer)