Wie sich der Kolbersbach nach der Renaturierung in eine Wildnis zurückverwandelt, können Interessierte jeden Samstag um 11 Uhr bei einer Wanderung erleben (Foto: Petra Jehl / Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald)