Ludwig H��cker misst in der Klimastation Waldh��user die Niederschlagsmenge eines Tages. Daneben werden dort seit 1970 auch Temperaturen, Windgeschwindigkeiten oder Schneedichten erfasst. (Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayerischer Wald)