Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Wanderung

Vorherige Veranstaltung (von 34)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 119)


Umweltbildung

Vollmondnacht im Reich der Eulen - Führung auf den Baumwipfelpfad

Freitag, 27.07.2018

Mondfinsternis
Uhrzeit bei Anmeldung

Wenn sich die nächtlichen Schatten über den Baumwipfelpfad legen, dann ist die Zeit der nachtaktiven Tiere gekommen. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Eulen und Fledermäuse und hören Sie ihre eigenartigen, manchmal furchteinflößenden Laute.
Auf dem Baumwipfelpfad wird Ihnen ein Waldführer einen facettenreichen Einblick in das geheimnisvolle Leben der nachtaktiven Waldbewohner geben.

 

Am 27. Juli 2018 ist eine sehr intensive, totale Mondfinsternis beobachtbar. Der Mond wird dabei sehr tief in den Kernschatten der Erde eintreten und über die Kernschattenmitte streifen. Der Mond schimmert als sogenannter Blutmond in rötlichem Licht. Bei klarem Wetter ist eine totale Mondfinsternis ein außergewöhnliches Erlebnis!

 

Diese Führung dauert ca. 2 Stunden, und findet in Vollmondnächten bei Einbruch der Dämmerung statt. Die genaue Uhrzeit wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

Erwachsene 12,50 € pro Person; Kinder von 6 bis 14 Jahren (nur 1. Kind): 5 €; bis 6 Jahre frei (inklusive Eintritt Baumwipfelpfad)

Anmeldung

Anmeldung erforderlich bis spätestens 1 Tag vorher
beim Nationalpark-Führungsservice Tel.: 0800 077 66 50 E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

Veranstaltungsort

Nationalparkzentrum Lusen, P1 Infopavillon Neuschönau, Landkreis: Freyung-Grafenau

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Besondere Hinweise

Für Rollstuhfahrer geeignet
Beschränkte Teilnahmerzahl bzw. beschränkter Personenkreis

Sich wiederholende Veranstaltung:ja - weitere Termine anzeigen

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen